Quartier

Garmisch-Partenkirchen (Bayern, Deutschland)

www.quartier-gapa.de

Die Fakten

  • Nicht inhabergeführt. Anke Böhm und ihr engagiertes Team bereiten ihren Gästen einen sehr herzliches Willkommen und einen umsorgten Aufenthalt.
  • €€ in einem Familienzimmer mit Frühstück für 4 Personen – Februar 2018
  • 18 Zimmer (18 mit Doppelbett und 8 als Dreibettzimmer sowie 10 als Vierbettzimmer geeignet)
  • Kein Schwimmbad
  • Keine Kinderbetreuung

ANKOMMEN

 

Man fährt mit dem Auto von München nach Garmisch. Die Welt um einen herum ist von frisch gefallenem Schnee verzaubert und alles liegt unter einer feinen Schicht von „Puderzucker“. Je näher man den Alpen kommt, desto dicker wird der Schnee und auch die Berge und Bäume dort sind weiß verzaubert. Im Ortskern von Garmisch findet man einen schönen Neubau aus Holz in einer architektonisch gelungenen Siedlung nur 2 Minuten mit dem Auto vom Hausberg entfernt.

Dort checkt man ein und wird von Anke Böhm und ihrem Team herzlich empfangen. Die Koffer werden schnell aufs Zimmer gebracht und von der ersten Minute an fühlt man sich wie zu Hause. Klein, praktisch und super gemütlich ist das Zimmer eingerichtet, alles aus Holz und die Kinder haben ein kleines Zimmer mit Etagenbett. Die Eltern haben ein gemütliches Doppelbett mit Blick aus dem Panoramafester auf die Berge. Zu Fuß geht es zum nur 5 Minuten entfernen Ortskern von Garmisch.

Die Tage hier sind im Winter durch Schnee und Skifahren geprägt. Nach einem mit viel Liebe zubereiteten Frühstück geht es mit dem Auto in 2 Minuten zum Hausberg. Bei schlechterem Wetter geht es zum Rodeln oder ins Alpspitz-Wellenbad.

 

LOSLASSEN

 

Das unbekümmerte Miteinander im super gemütlichen Hotel vermittelt allen sofort ein intensives Urlaubsgefühl. Das leckere Frühstück am Morgen und der unkomplizierte Weg zum Skilift stimmen auf einen großartigen Tag im Schnee ein. Das kindgerechte Skigebiet mit einem Schneeparadies für die ganz Kleinen und blauen sowie roten Pisten für die Größeren machten die Tage für jeden zum schönen Erlebnis.

 

BLEIBEN

 

Man fühlt sich sofort wohl und das herzlich geführte Hotel mit seinem architektonischen Flair wird schnell ins Herz geschlossen. Es ist die ideale Unterkunft für ein kurzes oder langes Wochenende im Winter oder eine ganze Woche im Schnee.

Unsere Empfehlungen – Essen/ Trinken:

 

Unsere Empfehlungen – Aktivitäten:

Alter der Kinder während des Aufenthaltes: 6 und 3 Jahre