Chalet nel Doch

Canal San Bovo (Trentino, Italien)

http://www.chaletneldoch.com/

Die Fakten:

  • Inhabergeführt, Clelia und Lino führen die kleine Unterkunft mit viel Liebe und großer Gastfreundschaft
  • €€ in einem Familienzimmer mit Halbpension für 4 Personen – Juni 2017
  • 5 Doppelzimmer (davon 3 als Vierbettzimmer geeignet) in kleinen Chalets
  • Sauna und Hot Tube in einem Chalet
  • Keine Kinderbetreuung

ANKOMMEN

 

Unzählige Lamas und Alpakas! Da hat sich der Weg über die sich endlos windende Strasse doch schon gelohnt. Die letzten Meter auf der Privatstraße sind abenteuerlich und im Winter kommt man ohne 4×4 sicher nicht weit. Oben angekommen, eröffnet sich eine große Lichtung mit fünf romantisch-gemütlichen Holz-Chalets. Die Gastgeberin Clelia begrüßt einen herzlich und zeigt erstmal das Haupthaus mit Küche und das Zimmer/ Chalet. Alles ist urgemütlich, super gepflegt und mit viel Liebe renoviert und betrieben. Die Sonne scheint und die Liegestühle sind nicht fern. Die Kinder erobern die Landschaft und sind von den Lamas und Alpakas begeistert.

 

LOSLASSEN

 

Am Abend wird aus den individuellen Gästen eine kleine Gemeinschaft. Auf Wunsch wird ein Abendmenü angeboten und die Zeremonie ist einzigartig. Schon am Nachmittag erscheint der Koch und bereitet ein köstliches 3-Gänge Menü in der offenen Küche im Haupthaus vor. Die Kinder schauen neugierig zu und sind damit bis zum Abend beschäftigt. Pünktlich um 19:00 finden sich dann alle Gäste ein und nehmen Platz. Clelias Schwester übernimmt den Service für die ein oder zwei Handvoll Gäste und es wird köstlich geschlemmt. Alles ist recht klein, gemütlich und die Gäste kommen so schnell ins Gespräch. Irgendwann löst sich die kleine Gesellschaft auf und die Nachtruhe legt sich über das Haus, die anderen Chalets und die Berge. Auch die Lamas und Alpakas haben sich wohl zwischenzeitlich zur Ruhe gelegt.

 

BLEIBEN

 

Die absolute Abgeschiedenheit in den Bergen ohne Mobilfunknetz und nur rudimentärem WLAN in Kombination mit Clelias und Linos großherziger Gastfreundschaft machen das Chalet nel Doch zum Kleinod. Die Kinder haben die unterschiedlichen Tiere schnell ins Herz geschlossen und die Natur entdeckt. Die Eltern haben die absolute Entschleunigung und die Abgeschiedenheit in den Bergen genossen. Der Tipp für gestresste Großstadtmenschen!

Unsere Empfehlungen – Essen/ Trinken:

  • Bergbauernhof Malga Lozen

 

Unsere Empfehlungen – Aktivitäten:

  • Wanderungen in der Umgebung mit oder ohne Begleitung von Lamas und Alpakas
  • Ausspannen und die Höhenluft genießen

Alter der Kinder während des Aufenthaltes: 5 und 3 Jahre